Heben & Zurren – Ladung sichern und sicher transportieren

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Planeta Flaschenzug PREMIUM PRO 50 Planeta Flaschenzug PREMIUM PRO 50
152,62 € inkl.MwSt.
128,25 € netto
Planeta Mini-Hebelzug WICHTEL 25 Planeta Mini-Hebelzug WICHTEL 25
82,11 € inkl.MwSt.
69,00 € netto
Planeta Mini-Hebelzug WICHTEL 50 Planeta Mini-Hebelzug WICHTEL 50
184,45 € inkl.MwSt.
155,00 € netto
Rundschlinge Einfachmantel Rundschlinge Einfachmantel
4,28 € inkl.MwSt.
3,60 € netto
Schlaufenband 2-lagig Typ A Schlaufenband 2-lagig Typ A
11,54 € inkl.MwSt.
9,70 € netto
Zurrgurt 2-tlg. mit DoMulti-LHZR LC 2500 daN Zurrgurt 2-tlg. mit DoMulti-LHZR LC 2500 daN
22,49 € inkl.MwSt.
18,90 € netto
Ratschen-Zurrgurt 2-tlg. 50 mm LC 2500 daN Ratschen-Zurrgurt 2-tlg. 50 mm LC 2500 daN
12,38 € inkl.MwSt.
10,40 € netto
Ladungssicherungsnetz DoKEP®-SITnet® 500 K Ladungssicherungsnetz DoKEP®-SITnet® 500 K
128,52 € inkl.MwSt.
108,00 € netto
Bordwandzurrgurt 50 mm Bordwandzurrgurt 50 mm
45,16 € inkl.MwSt.
37,95 € netto
Anti-Rutsch-Matte Anti-Rutsch-Matte
21,66 € inkl.MwSt.
18,20 € netto
Befestigungsset DoKEP®-SITnet® 500 K Befestigungsset DoKEP®-SITnet® 500 K
14,52 € inkl.MwSt.
12,20 € netto
Kantenschutzwinkel Kantenschutzwinkel
1,79 € inkl.MwSt.
1,50 € netto
Gurtbandaufroller Gurtbandaufroller
11,84 € inkl.MwSt.
9,95 € netto
Zuletzt angesehen

So bleibt alles da, wo es hingehört

Mit den kleinen, aber wichtigen Helfern zum Heben und Zurren aus dem baiverk-Shop kommen Deine Produkte, Halbzeuge, Rohmaterialien und Werkstücke sicher von A nach B. Hebel- und Flaschenzüge machen das Heben leicht und entlasten Dich bei vielen Handgriffen. Bei den Rundschlingen und Schlaufenbändern haben wir verschiedene Varianten mit unterschiedlichen Tragfähigkeiten im Programm.

Ob auf dem Betriebsgelände oder auf der Straße: Ladung muss sicher verzurrt werden. Vom Ladungssicherungsnetz über Kantenschutzwinkel bis zum Bordwandzurrgurt kommen hier starke und einfach anzuwendende Hilfsmittel zum Einsatz. 

Beim Sichern von Frachtgütern sind immer die physikalischen Kräfte zu beachten, die beim Bewegen der Güter entstehen. Diese kommen durch Beschleunigen, Bremsen, Zentrifugalkräfte (in Kurven) und Gravitation zustande. Bei der Sicherung macht man sich die physikalischen Phänomene Formschluss sowie Kraftschluss zunutze. Ist die Ladung nicht richtig gesichert, sind folgenschwere Unfälle vorprogrammiert. Nicht umsonst wird eine fehlende oder fehlerhafte Ladungssicherung empfindlich geahndet. Mangelnde Ladungssicherheit kann zum Weiterfahrtsverbot führen bis die Ladung fachgerecht gesichert ist und wird mit einem Bußgeld sowie Punkten in Flensburg belegt. Übrigens: Die gesamte Kette der Zuständigen vom Zulassungsbesitzer des Fahrzeugs über den Verlader bis hin zum Frachtführer / Fahrer ist für die Sicherheit verantwortlich. 

Mit den kleinen, aber wichtigen Helfern zum Heben und Zurren aus dem baiverk-Shop kommen Deine Produkte, Halbzeuge, Rohmaterialien und Werkstücke sicher von A nach B. Hebel- und Flaschenzüge... mehr erfahren »
Fenster schließen
So bleibt alles da, wo es hingehört

Mit den kleinen, aber wichtigen Helfern zum Heben und Zurren aus dem baiverk-Shop kommen Deine Produkte, Halbzeuge, Rohmaterialien und Werkstücke sicher von A nach B. Hebel- und Flaschenzüge machen das Heben leicht und entlasten Dich bei vielen Handgriffen. Bei den Rundschlingen und Schlaufenbändern haben wir verschiedene Varianten mit unterschiedlichen Tragfähigkeiten im Programm.

Ob auf dem Betriebsgelände oder auf der Straße: Ladung muss sicher verzurrt werden. Vom Ladungssicherungsnetz über Kantenschutzwinkel bis zum Bordwandzurrgurt kommen hier starke und einfach anzuwendende Hilfsmittel zum Einsatz. 

Beim Sichern von Frachtgütern sind immer die physikalischen Kräfte zu beachten, die beim Bewegen der Güter entstehen. Diese kommen durch Beschleunigen, Bremsen, Zentrifugalkräfte (in Kurven) und Gravitation zustande. Bei der Sicherung macht man sich die physikalischen Phänomene Formschluss sowie Kraftschluss zunutze. Ist die Ladung nicht richtig gesichert, sind folgenschwere Unfälle vorprogrammiert. Nicht umsonst wird eine fehlende oder fehlerhafte Ladungssicherung empfindlich geahndet. Mangelnde Ladungssicherheit kann zum Weiterfahrtsverbot führen bis die Ladung fachgerecht gesichert ist und wird mit einem Bußgeld sowie Punkten in Flensburg belegt. Übrigens: Die gesamte Kette der Zuständigen vom Zulassungsbesitzer des Fahrzeugs über den Verlader bis hin zum Frachtführer / Fahrer ist für die Sicherheit verantwortlich. 

nach oben