Alle Produkte von Helly Hansen

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
HH Fleecejacke Aker 72155 HH Fleecejacke Aker 72155
73,26 € inkl.MwSt.
61,56 € netto
HH Winterjacke Aker 71351 HH Winterjacke Aker 71351
122,09 € inkl.MwSt.
102,60 € netto
HH Softshelljacke Aker 74051 HH Softshelljacke Aker 74051
103,78 € inkl.MwSt.
87,21 € netto
HH Insulated Jacke Aker 73251 HH Insulated Jacke Aker 73251
122,09 € inkl.MwSt.
102,60 € netto
HH Arbeitshose Aker 77400 HH Arbeitshose Aker 77400
73,26 € inkl.MwSt.
61,56 € netto
HH Winterhose Aker 71452 HH Winterhose Aker 71452
79,36 € inkl.MwSt.
66,69 € netto
HH CHELSEA EVOLUTION HOOD 79197_930 HH CHELSEA EVOLUTION HOOD 79197_930
83,54 € inkl.MwSt.
70,20 € netto
HH Wetterschutz Regenhose Voss 70480 HH Wetterschutz Regenhose Voss 70480
38,56 € inkl.MwSt.
32,40 € netto
HH Warnschutz-Softshelljacke ICU 74272 HH Warnschutz-Softshelljacke ICU 74272
141,37 € inkl.MwSt.
118,80 € netto
HH Wetterschutz Regenjacke Voss 70180 HH Wetterschutz Regenjacke Voss 70180
51,41 € inkl.MwSt.
43,20 € netto
HH Wetterschutz Parka Kiruna 71334 HH Wetterschutz Parka Kiruna 71334
192,78 € inkl.MwSt.
162,00 € netto
Zuletzt angesehen

Helly Hansen − hochwertige Workwear

Schon cool, die Klamotten von Helly Hansen ... klasse, dass es die nicht nur für den Freizeit- und Outdoorbereich gibt, sondern auch als Workwear. Bei Wind und Wetter, in Dunkelheit und Kälte, aber auch im "ganz normalen" Arbeitsalltag − mit den hochwertigen Kleidungsstücken seid Ihr immer gut ausgerüstet. 

Die Marke Helly Hansen gibt es seit über 140 Jahren. Alles begann in Norwegen mit Kapitän Helly Juell Hansen. Kein Wunder, dass gerade der Schutz vor den Naturgewalten im Fokus vieler Produktlinien steht. Neben Seglerbekleidung kam Kleidung für den Skisport und allgemein Outdoorbekleidung hinzu. Und der Bereich Workwear. Hier kommen Tragekomfort und Schutz in bester Form zusammen. 

Ethik und soziale Verantwortung

Helly Hansen sieht die soziale Verantwortung als wichtigen Teil seiner Business-Strategie und als Bedingung für Wachstum und Erfolg. Auch die Vorlieferanten werden über einen Code of Conduct in die Pflicht genommen. Das Unternehmen ist Mitglied der ETI (Ethical Trading Initiative Norway), die für Fairtrade eintritt und auch hierbei immer die ganze Lieferantenkette im Blick hat. Als Partner von "Bluesign" arbeitet der Kleidungshersteller mit umweltfreundlichen Methoden. 

Im Spagat zwischen dem Anspruch an Umweltverträglichkeit und Notwendigkeit, Textilien zu beschichten, um diese wasserundurchlässig zu machen, forscht Helly Hansen an Alternativen zu herkömmlichen Beschichtungsmethoden. Dafür setzen sich die Skandinavier mit großer Leidenschaft ein. So etwas begeistert uns natürlich. Auch die Offenheit, mit der Helly Hansen die Problematik auf der Website beschreibt, ist bestechend. Wenn Ihr Lust habt, lest doch selbst einmal den Artikel zum > Thema "Helly Hansen and water repellent treatments (DWR)" .

Zum Schutz der Umwelt wird auf antibakteriell wirksame Substanzen verzichtet.

Schon cool , die Klamotten von Helly Hansen ... klasse, dass es die nicht nur für den Freizeit- und Outdoorbereich gibt, sondern auch als Workwear . Bei Wind und Wetter, in Dunkelheit und Kälte,... mehr erfahren »
Fenster schließen

Schon cool, die Klamotten von Helly Hansen ... klasse, dass es die nicht nur für den Freizeit- und Outdoorbereich gibt, sondern auch als Workwear. Bei Wind und Wetter, in Dunkelheit und Kälte, aber auch im "ganz normalen" Arbeitsalltag − mit den hochwertigen Kleidungsstücken seid Ihr immer gut ausgerüstet. 

Die Marke Helly Hansen gibt es seit über 140 Jahren. Alles begann in Norwegen mit Kapitän Helly Juell Hansen. Kein Wunder, dass gerade der Schutz vor den Naturgewalten im Fokus vieler Produktlinien steht. Neben Seglerbekleidung kam Kleidung für den Skisport und allgemein Outdoorbekleidung hinzu. Und der Bereich Workwear. Hier kommen Tragekomfort und Schutz in bester Form zusammen. 

Ethik und soziale Verantwortung

Helly Hansen sieht die soziale Verantwortung als wichtigen Teil seiner Business-Strategie und als Bedingung für Wachstum und Erfolg. Auch die Vorlieferanten werden über einen Code of Conduct in die Pflicht genommen. Das Unternehmen ist Mitglied der ETI (Ethical Trading Initiative Norway), die für Fairtrade eintritt und auch hierbei immer die ganze Lieferantenkette im Blick hat. Als Partner von "Bluesign" arbeitet der Kleidungshersteller mit umweltfreundlichen Methoden. 

Im Spagat zwischen dem Anspruch an Umweltverträglichkeit und Notwendigkeit, Textilien zu beschichten, um diese wasserundurchlässig zu machen, forscht Helly Hansen an Alternativen zu herkömmlichen Beschichtungsmethoden. Dafür setzen sich die Skandinavier mit großer Leidenschaft ein. So etwas begeistert uns natürlich. Auch die Offenheit, mit der Helly Hansen die Problematik auf der Website beschreibt, ist bestechend. Wenn Ihr Lust habt, lest doch selbst einmal den Artikel zum > Thema "Helly Hansen and water repellent treatments (DWR)" .

Zum Schutz der Umwelt wird auf antibakteriell wirksame Substanzen verzichtet.

nach oben